Das Feuer - die Wärme

Das Feuer (Wärme) bringt uns Menschen seit tausenden von Jahren Behaglichkeit und Wohlbefinden. Dabei hat die Beherrschung dieses Elements eine rasante Entwicklung genommen. Von der ersten Feuerstelle bis hin zu den modernsten Brennwertgeräten in unserer Zeit. War in grauer Vorzeit das Wichtigste das Verlöschen der Flamme zu verhindern, so ist heute der sparsame und effiziente Umgang und Verbrauch von Brennstoffen das Entscheidende. Schwindende Vorräte an fossilen Brennstoffen, wie Erdöl und Erdgas und damit zunehmend steigende Kosten erfordern ein Umdenken. Deshalb haben wir uns auf Heiztechnik spezialisiert, die genau diese Kriterien erfüllt. So können wir Ihnen einen hohen Nutzen bieten. Denn nur die Heiztechnik, die mit immer weniger Brennstoff einen hohen Komfort erzielt, zahlt sich für Sie langfristig aus.

Wenn Sie über eine Heizungsmodernisierung nachdenken oder bereits konkrete Schritte planen, dann rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Von der ersten Beratung bis zur Anlagenübergabe, bei uns sind Sie in guten Händen. Unsere Referenzen geben Ihnen die Sicherheit und das Vertrauen, um eine gute Entscheidung treffen zu können.

Wenn Sie in ein Heizsystem für regenerative Energien investieren, erhalten Sie zudem attraktive, staatliche Förderungen von der BAFA oder KfW.

Im Bereich Heizung bieten wir Ihnen:

  • Planung und Berechnung von Heizungsanlagen (Wärmebedarfsberechnung, Rohrnetzberechnungen)
  • Installation von Gasanlagen (Erd- und Flüssiggas)
  • Installation von Öltankanlagen
  • Erweiterung und Veränderung bestehender Anlagen
  • Hydraulische Einregulierung von bestehenden Heizungsanlagen
  • Überprüfung bestehender Gasanlagen auf Dichtigkeit und Sicherheit (Gassicherheitsscheck)
  • Schornsteinverrohrungen
  • Spülen von Heizungsanlagen (Fußbodenheizung)
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten

Die Brennstoffe

 

Die Wahl des Brennstoffes ist beim Neubau oder der Heizungsmodernisierung von besonderer Bedeutung. Sie können aus einer Vielzahl von Brennstoffen wählen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Heizöl, Erdgas oder Pellets. Welcher Energieträger für Sie genau der richtige ist, können nur Sie allein entscheiden.

Heizungsbau

 

Im Sommer ist jede Heizung sehr sparsam, vor allem wenn die Heizung mit einer Solaranlage gekoppelt ist. Scheint die Sonne, dann bleibt sogar bei der Warmwasserbereitung der Brenner aus. Das entlastet die Umwelt und schont Ihren Geldbeutel.

Wie heißt so schön: „Der nächste Winter kommt bestimmt“ und damit auch die Zeit, wo Ihre Heizung wieder richtig gefragt ist.

Auf wohlige Wärme will heute keiner gerne verzichten. Bei den steigenden Brennstoffkosten, gerade bei Heizöl und Erdgas, ist es daher wichtig wirtschaftlich und ressourceschonend zu heizen. Moderne Technik macht dies möglich.

Wir von Bowe und Vaal haben uns auf diese Technik spezialisiert. Bezahlbare Heizkosten, auch „übermorgen“ und ein schonender Umgang mit der Natur, dafür stehen wir.

Ob Neubau oder Renovierung, bei uns bekommen Sie eine erstklassige und umfassende Beratung. Wir finden mit Ihnen gemeinsam dabei die optimale Lösung.

Umwelternergie

 

Moderne Wärmepumpen bieten die Möglichkeit Energie aus der Umwelt zu entziehen und diese für die Beheizung Ihres Gebäudes nutzbar zu machen. Dabei können Sie aus den Energiequellen Luft, Erdreich oder Wasser wählen. Die richtige Auswahl zwischen Investitionskosten und Effizienz ist besonders wichtig. Wir beraten Sie gern, welche Technik für Ihr Gebäude nützlich und sinnvoll ist.