Wasser ist der Urquell des Lebens

Geruchlos, geschmacksneutral, farblos. Relativ unauffällig, und doch allgegenwärtig. Wasser ist für unser Leben unverzichtbar!

Das erste Leben entstand vor rund drei Milliarden Jahren im Wasser. Mit über 70 % besteht auch der menschliche Körper größtenteils daraus. Durchschnittlich 900 Liter der kostbaren Flüssigkeit nehmen wir im Jahr zu uns, denn ohne Trinkwasser könnten wir nicht existieren. Grund genug, um sich mit dem kühlen Nass etwas näher zu befassen.

Im Bereich Sanitär bieten wir Ihnen:

  • Altbausanierungen
  • Badrenovierungen, auf Wunsch in Kooperation mit unseren Handwerkspartnern
  • Installation von Trinkwasseranlagen
  • Installation von Regenwassernutzungsanlagen
  • Installation von Abwasseranlagen für Schmutz- und Regenwasser
  • Planung und Montage von barrierefreien Bädern für Senioren und Behinderte
  • Kundendienst

 

 

 

Das Badezimmer ist heute ein wichtiger Teil Ihres Lebensraumes. Baden, Waschen und Zähneputzen sind mehr als nur pure Körperhygiene.

Es ist die Einstimmung auf den neuen Tag oder erholsame Entspannung nach einem arbeitsreichen Tag. Wenn ein Badezimmer alle Sinne anspricht, dann wird  es zum Erlebnisraum. Wir helfen Ihnen dabei. Verwirklichen Sie mit uns Ihre Bad-Ideen. Auf die harmonische Abstimmung von Keramik, Armaturen und Accessoires kommt es an.

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Ob kleines Standardbad oder individuelles Luxusbad, Sie bekommen immer eine umfassende Planung und Beratung. Ganz besonders möchten wir auf unsere Erfahrung im Bereich des senioren- und barrierefreien Bades hinweisen.

Wir sind Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Installation:

Zertifikat der IKK Pflegekasse Westfalen

Zertifikat des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima

 

Trinkwasser ist das am besten überwachteste Lebensmittel. Deshalb ist besonders wichtig diese Qualität bis zu Ihrem Wasserhahn zu sichern. Wir beraten Sie in Bezug auf den Schutz Ihrer Trinkwasserinstallation und Geräte. Dabei betrachten wir die Themen wie Kalk, Korrosion und Schmutzpartikel. Dieses kann mittels Entkalkungssystemen, Zusätzen im Trinkwasser, Filtersystemen und vielem mehr passieren. Nicht zu vernachlässigen sind auch die Anforderungen an das Heizungswasser in Ihrer Anlage. Auch hier stehen viele Möglichkeiten zur Auswahl.